Welche Autos eignen sich?

Du möchtest einen Hochdachkombi? Super, hier findest Du eine Auswahl an Autos, die Du gut ausbauen lassen kannst:

Peugeot Bipper, Citroen Nemo, Fiat Fiorino/Qubo

Peugeot Bipper (mit freundlicher Genehmigung von Peugeot Deutschland)
Peugeot Bipper (mit freundlicher Genehmigung von Peugeot Deutschland)

Dacia Dokker

Dacia Dokker Stepway 2018 (mit freundlicher Genehmigung von Renault Deutschland)
Dacia Dokker Stepway 2018 (mit freundlicher Genehmigung von Renault Deutschland)

Renault Kangoo

Renault Kangoo 2018 (mit freundlicher Genehmigung von Renault Deutschland)
Renault Kangoo 2018 (mit freundlicher Genehmigung von Renault Deutschland)

Peugeot Rifter

Peugeot Rifter 2018 (mit freundlicher Genehmigung von Peugeot Deutschland)
Peugeot Rifter 2018 (mit freundlicher Genehmigung von Peugeot Deutschland)

Peugeot Partner

Peugeot Partner (Tepee) (mit freundlicher Genehmigung von Peugeot Dutschland)
Peugeot Partner (Tepee) (mit freundlicher Genehmigung von Peugeot Dutschland)

Fiat Doblo, Opel Combo


Citroen Berlingo


VW Caddy


Ford Transit Connect

Welche Ausstattung ist wichtig?

Heckklappe

Erst durch sie bekommt der Minicamper Stehhöhe, z.B. zum duschen, umziehen, grillen oder einfach nur relaxen. Die Heckklappe dient außerdem als Sonnen- & Regenschutz. 

Zurrösen

Ohne sie geht es nicht!

An denen befestigen wir die Bodenplatte crashsicher (und können sie bei Bedarf auch wieder spurlos entfernen)

Pkw-Zulassung

Klingt eigentlich logisch, aber man kann viele HDK auch mit Lkw-Zulassung kaufen! Dann muss der zukünftige Minicamper beim TÜV erst zum Wohnmobil neu zugelassen werden. Allein schon wegen der günstigeren Versicherung mehr als lohnend...

Rücksitzbank, herausnehmbar

Sonst können ja nur zwei Camper losfahren! Und auf der Bank kann man es sich auch mal zwischendurch schnell bequem machen, ohne großen Umbau - nur für einen Cappuccino z.B.

Dachhimmel & Verkleidungen

Bringen die meisten Hochdachkombis (HDK) mit Pkw-Zulassung sowieso schon mit! Das sieht gut aus und spart Zeit und Kosten beim Ausbau :-)