About

Hallo, ich bin Stephan aus Reeßum bei Bremen. 

 
Ich mag Outdoor-Aktivitäten, Möbel und Innenarchitektur. Und weil sich diese drei Leidenschaften super auch bei sehr kleinen Wohnmobilen kombinieren lassen, habe ich Flexcamper gegründet. Meine kleine Firma ist auf das Wesentliche reduziert. In der Woche mache ich meinen Hauptjob, aber am Wochenende schlägt mein Herz für umgebaute Hochdachkombis und Pkw. 
Ich erwarte nicht, dass ein Wohnmobil wie ein Ferienhaus ist. Es ist immer ein Kompromiss. Deshalb campe ich auch nicht um zu sparen, sondern um näher an der Natur zu sein.

Mein Design

  • Wohnlich: gemütlich, farbig und bequem statt "0-8-15".
  • Praktisch: weniger räumen, Fußraum für Regentage oder keimfreies Wasser ohne viel Aufwand.
  • Glamping: leckerer Espresso, gut schlafen und auch mal duschen - das geht auch in klein. 
  • Qualität: nur hochwertige Materialien, kein Klappern, sicher, nicht gesundheitsschädigend
  • Einfache Technik: beherrschbar, überschaubar, handelbar - warum immer komplizierter, wenn es auch einfacher geht?
  • Innovationen: Bio-Filter aus Edelstahl, Tiefkühlakkus bis -18°C, LED-Licht
  • Minimalistisch: schneller, höher weiter? Ne, kleiner, sparsamer,wendiger - Konzentration auf die wirklich wichtigen Dinge
  • Bequemlichkeit: gute Betten, wenig räumen, hoher Komfort, Ordnung - das versuchen wir bei unseren Ausbauten umzusetzen

 

Was ich nicht mache

Kastenwagen ausstatten (Ducato etc.), Standheizungen, Klapp- & Hochdächer einbauen, oder die Kfz-eigene Elektrik verändern.